BuchOtto Habla

Die Deponie
Otto Habla



Umweltschutz, Umweltkriminalität, Versicherungsbetrug und Hochseekriminalität sind die spannenden Themen von Otto Habla´s Erstlingsroman "Die Deponie".

Umweltkriminalität

Zitat Wikipedia:
Der Begriff Umweltkriminalität bezeichnet rechtsverletzende Handlungen, die gegen Normen verstoßen, die dem Schutz der Umwelt im weiteren Sinne dienen. Umweltkriminalität richtet sich also gegen gesetzlich geschützte Umweltgüter.

Im Rahmen des Baseler Abkommens 1992 haben sich die meisten Staaten der Welt (mit Ausnahme der USA) zur Kontrolle der grenzüberschreitenden Verbringung gefährlicher Abfälle und ihrer Entsorgung verpflichtet.

Trotz dieses Abkommens werden gefährliche Abfälle in allen Teilen der Welt auf verantwortungslose Weise legal, halblegal und illegal verschoben und entsorgt.

Die Umweltvorstellungen in den Wachstumsländern und besonders in der sogenannten "Dritten Welt" sind teilweise sehr rudimentär ausgeprägt.

Doch auch in den Industrienationen wie in der EU werden die gesetzlichen Bestimmungen nur sehr lax gehandhabt und auch kaum geahndet.

Siehe auch: Greenpeace Umweltkriminalität



© 2014 - Otto Habla